Ihre Copenhagen zu Rotterdam Lombardijen Bahnreisen beginnen hier

BUCHUNG IN 3 MINUTEN. Keine Gebühren für die Buchung von Bahntickets. Günstigste Preise

highlight_off
clear
swap_vert
clear
Abfahrt
Rückkehr
clear
Das Alter des Fahrgasts ermöglicht es uns, den für Sie besten Fahrpreis zu finden. Da die Definition von" Kind "und" Jugend "je nach Land und Bahnbetreiber unterschiedlich ist, fragen wir nach dem Alter junger Fahrgäste Ein bestimmtes Alter kann ohne Sitzplatz reisen. Wenn Sie einen Sitzplatz für Kinder garantieren möchten, geben Sie "4" als Alter des Kindes ein. Weitere Informationen zum Alter von Kindern und Jugendlichen finden Sie auf unserer FAQ-Seite
Ich habs
Passagiere
Rabatt-Symbol in Save A Train

Holen Sie sich die besten Angebote für Zugreisen

Wir werden den garantiert günstigsten Preis für Sie finden! Ohne Buchungsgebühren für Bahntickets.
Ikone der Bahntickets

Buchen Sie schnell und einfach eine Fahrkarte

Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie Ihr Ticket.
verschiedene alternative Zahlungsmöglichkeiten

Wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten
Paypal-Zahlung für Zugtickets auf Saveatrain.comKreditkartenzahlungen für Bahntickets auf Saveatrain.com
Vertrauensvolle Bezahlung für Bahntickets auf Saveatrain.comAlipay-Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.comMaestro-Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.com
Sofortige Zahlung für Züge auf Saveatrain.comkbc Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.comBelfius-Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.com
Zahlung per Homepay für Bahntickets auf Saveatrain.comBancontact Mister Barzahlung für Bahntickets auf Saveatrain.comgiropay Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.com
cbc Zahlung für Bahntickets auf Saveatrain.comIdeale Bezahlung für Bahntickets auf Saveatrain.com

Günstige Zugreisen von Copenhagen Central Station nach Rotterdam Lombardijen

Entfernung von Copenhagen Central Station nach Rotterdam Lombardijen ist 695 Kilometer

Sie sparen die Umwelt um
(now random number 75-81%)
% in Bezug auf den CO2-Fußabdruck, wenn Sie zwischen Copenhagen Central Station und Rotterdam Lombardijen mit dem Zug und nicht mit dem Flugzeug reisen

Sie sparen die Umwelt um
(now random number 60-70%)
% in Bezug auf die CO2-Emissionen, wenn Sie zwischen Copenhagen Central Station und Rotterdam Lombardijen mit Trains vs Car

reisen Bahnhof: Copenhagen Central Station
Der Bahnhof befindet sich in der Mitte von Copenhagen Central Station

Ankunft Bahnhof: Rotterdam Lombardijen
Der Bahnhof befindet sich in der Mitte von Rotterdam Lombardijen

Sie können Ihre Zugreise nach Rotterdam Lombardijen mit diesen Zahlungsbedingungen bezahlen: Mastercard, Visa, American Express, Maestro Kreditkarten, aber auch mit den folgenden alternativen Zahlungsmethoden: Paypal, Alipay, WeChat, Trustly, Ideal, Sofort und Mehr.

Erinnern Sie sich daran, dass das Reisen mit dem Zug ein sehr landschaftliches Erlebnis ist, besonders wenn Sie mit dem Zug zwischen Copenhagen Central Station und Rotterdam Lombardijen reisen.

See how your train trip from Copenhagen to Rotterdam Lombardijen will look like

Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise nach Rotterdam Lombardijen

Rotterdam (auch Großbritannien; Niederländisch: [ˌrɔtərˈdɑm]) ist eine Stadt und Gemeinde in den NiederlandenEs befindet sich in der Provinz Südholland an der Mündung des Nieuwe-Maas-Kanals, der an der Nordsee in das Rhein-Maas-Schelde-Delta führtSeine Geschichte reicht bis ins Jahr 1270 zurück, als in der Rotte ein Damm gebaut wurde1340 erhielt Rotterdam vom Grafen von Holland StadtrechteDie Metropolregion Rotterdam - Den Haag ist mit rund 2,7 Millionen Einwohnern die 13.

größte in der Europäischen Union und die bevölkerungsreichste des LandesRotterdam ist ein wichtiges Logistik- und Wirtschaftszentrum und Europas größter SeehafenIm Jahr 2020 hatte es eine Bevölkerung von 651.446 und ist die Heimat von über 180 NationalitätenRotterdam ist bekannt für seine Universität, die Lage am Fluss, das lebendige kulturelle Leben, das maritime Erbe und die moderne ArchitekturDie fast vollständige Zerstörung des Stadtzentrums im Zweiten Weltkrieg Rotterdam Blitz hat zu einer abwechslungsreichen architektonischen Landschaft geführt, einschließlich Wolkenkratzern, die von Architekten wie Rem Koolhaas, Piet Blom und Ben van Berkel entworfen wurden.

Zusätzliche Informationen zu Copenhagen

Kopenhagen (dänisch: København [kʰøpm̩ˈhawˀn]) ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt DänemarksZum 1Januar 2020 hatte die Stadt 794.128 Einwohner, davon 632.340 in der Gemeinde Kopenhagen, 104.305 in der Gemeinde Frederiksberg, 42.989 in der Gemeinde Tårnby und 14.494 in der Gemeinde DragørEs bildet den Kern des größeren Stadtgebiets von Kopenhagen (1.320.629 Einwohner) und des Großraums Kopenhagen (2.557.737 Einwohner)Kopenhagen liegt an der Ostküste der Insel Seeland.

Ein weiterer kleiner Teil der Stadt befindet sich auf Amager und ist durch die Straße von Øresund von Malmö, Schweden, getrenntDie Öresundbrücke verbindet die beiden Städte auf Schiene und StraßeUrsprünglich ein Fischerdorf der Wikinger, das im 10Jahrhundert in der Nähe des heutigen Gammel Strand gegründet wurde, wurde Kopenhagen im frühen 15Jahrhundert zur Hauptstadt Dänemarks.

Ab dem 17Jahrhundert festigte es seine Position als regionales Machtzentrum mit seinen Institutionen, Verteidigungsanlagen und StreitkräftenWährend der Renaissance diente die Stadt als De-facto-Hauptstadt als Regierungssitz der Kalmar-Union und regierte die gesamte heutige nordische Region in einer persönlichen Union mit Schweden und Norwegen, die vom dänischen Monarchen als Staatsoberhaupt regiert wurdeDie Stadt blühte weit über 120 Jahre lang als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Skandinaviens unter der Union, beginnend im 15Jahrhundert bis zum Beginn des 16.

Jahrhunderts, als die Union aufgelöst wurde und Schweden die Union durch einen Aufstand verließNach einem Pestausbruch und einem Brand im 18Jahrhundert erlebte die Stadt eine Phase der SanierungDies beinhaltete den Bau des prestigeträchtigen Stadtteils Frederiksstaden und die Gründung von Kulturinstitutionen wie dem Royal Theatre und der Royal Academy of Fine ArtsNach weiteren Katastrophen im frühen 19.

Jahrhundert, als Horatio Nelson die dänisch-norwegische Flotte angriff und die Stadt bombardierte, verlieh der Wiederaufbau während des dänischen Goldenen Zeitalters der Architektur Kopenhagens einen neoklassizistischen LookSpäter, nach dem Zweiten Weltkrieg, förderte der Fingerplan die Entwicklung von Wohnraum und Unternehmen entlang der fünf städtischen Eisenbahnstrecken, die sich vom Stadtzentrum aus erstreckenSeit der Wende des 21Jahrhunderts hat Kopenhagen eine starke städtische und kulturelle Entwicklung erlebt, die durch Investitionen in seine Institutionen und Infrastruktur erleichtert wurdeDie Stadt ist das kulturelle, wirtschaftliche und staatliche Zentrum Dänemarks.

Mit der Kopenhagener Börse ist es eines der wichtigsten Finanzzentren NordeuropasIn Kopenhagens Wirtschaft hat sich der Dienstleistungssektor rasant entwickelt, insbesondere durch Initiativen in den Bereichen Informationstechnologie, Pharma und saubere TechnologienSeit der Fertigstellung der Öresundbrücke hat sich Kopenhagen zunehmend in die schwedische Provinz Scania und ihre größte Stadt Malmö integriert und bildet die ÖresundregionMit einer Reihe von Brücken, die die verschiedenen Stadtteile verbinden, ist das Stadtbild von Parks, Promenaden und Uferpromenaden geprägtKopenhagens Wahrzeichen wie die Tivoli-Gärten, die Statue der kleinen Meerjungfrau, die Paläste von Amalienborg und Christiansborg, die Schlossgärten von Rosenborg, die Frederik-Kirche und viele Museen, Restaurants und Nachtclubs sind bedeutende Touristenattraktionen.

Der größte See Dänemarks, Arresø, liegt rund 43 Kilometer nordwestlich des RathausplatzesIn Kopenhagen befinden sich die Universität Kopenhagen, die Technische Universität Dänemark, die Copenhagen Business School und die IT-Universität KopenhagenDie 1479 gegründete Universität Kopenhagen ist die älteste Universität DänemarksIn Kopenhagen sind die Fußballvereine FC København und Brøndby zu HauseDer jährliche Kopenhagen Marathon wurde 1980 ins Leben gerufen.

Train Images From Destination