Lesezeit: 7 Protokoll
(Zuletzt aktualisiert am: 09/07/2021)

sandige Strände, Klippenblick, klares blaues Wasser, und tolle Surf-Communitys, Diese 1o epischsten Surfziele in Europa sind perfekt für Surfer aller Niveaus. Von den italienischen Küsten bis ins ferne Dänemark, und Portugal, Hier sind die Top-Strände zum Surfen in ganz Europa.

 

1. Godrevy-Strand, England

Wenn die Zeit reif ist, Du könntest hier ein paar epische Long Walling Lefts und Right reiten. Ja, Godrevy Beach am Atlantik ist eines der epischsten Surfziele in Europa. Befindet sich in Cornwell, einer von die charmantesten Küstenstädte Europas, dieser Strand ist ein absoluter Favorit in der Surf-Community.

Godrevy Strand ist Teil von St. Ives Bay, und im Sommer, Sie finden hier viele Einheimische auf ihren Sommerferien. Meist Sonnenbaden, Burgen bauen in der Sonne, oder den Leuchtturm bewundern, ohne zu wissen, dass Godrevy einige der besten Swells in Europa bietet.

Wann: Frühling, April für saubere Wellen.

Amsterdam nach London mit dem Zug

Paris nach London mit dem Zug

Berlin nach London mit dem Zug

Brüssel nach London mit dem Zug

 

Godrevy-Strand, England ist ein großartiger Ort zum Surfen

 

2. Die epischsten Surfziele in Europa: Peniche Portugal

Eine Stunde vom Flughafen Lissabon entfernt, das zweit epischste Surfziel in Europa wartet in Portugal auf dich. Peniche ist eigentlich eine Halbinsel an der Küste Portugals, was das ganze Jahr über tolle Bedingungen für legendäre Wellen schafft. Außerdem, Portugals Strände sind einige von die verträumtesten Strände Europas.

Spannende Point-Breaks, Sandbankriffe, zusätzlich zu unglaublich langen Stränden, machen Peniche zum Surfparadies. Während Peniche eine Halbinsel ist, es gibt mehr als 30 Surfspots entlang seiner Küsten, und viele Orte, um Surfausrüstung zu mieten. Denken Sie daran, dass Sie das ganze Jahr über einen Neoprenanzug benötigen, wegen der Kaltwassertemperatur.

Wann: September bis Oktober

Wo: Foz do Arelho ist ein fantastischer Sandstrand nördlich von Peniche für Anfänger und Profis, dank der Zugänglichkeit in die Aufstellung. Am Strand Supertubos mit der Blauen Flagge reiten Sie auf der berühmtesten Welle Europas, schnell und wütend. Damit, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Surfer, diese Welle wird dich hart niederreißen.

Welle: 80 cm zu 2.6 m.

 

Surfdestination in Portugal

 

3. Bundoran, Irland

An den atemberaubenden Küsten der Welt, mit atemberaubendem Blick auf die Klippen und Ufer zum Spazierengehen, Donegal County ist eine der landschaftlich schönsten Regionen Irlands. Die Stadt Bundoran in Irland hat einen der besten Surfspots in Europa für den super fortgeschrittenen Surfer.

Bundoran ist die Heimat der berühmtesten Wellen, der Spitzer. Der Peak ist eine perfekte Linke, stärker und kürzer. Damit, Nachdem Sie die perfekte Welle geritten haben, können Sie im örtlichen Pub ein Pint trinken pin, mit den lokalen Surfern.

Wann: Winter.

Zum: fortgeschrittene Surfer.

Welle: o.50 to 2.7 m.

 

Erstaunliche Surf-Location in Bundoran, Irland

 

4. Die epischsten Surfziele in Europa: Klitmöller, Dänemark

Fischerboote, Surfer, und der Sandstrand, der auf die steile Nordsee trifft, ist die Kulisse, die Sie in Klitmöller sehen werden. Dieser Rahmen und Wetterverhältnisse haben dem kleinen Städtchen Klitmöller den Namen „Kaltes Hawaii“ eingebracht”.

Neben dem Surfen, Klitmöller ist einer der besten Orte zum Windsurfen in Nordeuropa. Damit, Surfer können das ganze Jahr über auf den Wellen reiten. Eine weitere erstaunliche Sache an Klitmöller ist die Nähe zu Thy Nationalpark und seine Museen, wo Sie sich von Wikingergeschichten inspirieren lassen können, bevor du die perfekte Welle erwischst.

Wann: das ganze Jahr über.

Warum: perfekte Wetterbedingungen, für alle surfer, das ganze Jahr über.

Von Hamburg nach Kopenhagen mit dem Zug

Zürich nach Hamburg mit dem Zug

Hamburg nach Berlin mit dem Zug

Rotterdam nach Hamburg mit dem Zug

Klitmöller, Dänemark verrücktes Surfziel in Europa

 

5. La Graviere-Welle, Biarritz Frankreich

Die Strände in Biarritz gehören zu den traumhaftesten Stränden Frankreichs, geschweige denn Europa. Deshalb, Es ist keine Überraschung, dass Biarritz ein legendäres Surfziel in Europa ist. Die Welle La Graviere zieht Surfer aus der ganzen Welt in die Atlantique Pyrenee auf der Suche nach der perfekten Welle.

Während Hossegor vor allem Besucher für einen Urlaub am Meer anzieht, die Surf-Community hier ist eine der besten in Europa. Damit, Einblicke in die perfekte Welle bei Kaffee und Croissants bekommt ihr von den Profi-Surfern in Frankreich. In Ergänzung, Hossegor-Gastgeber die jährliche WSL-Welttour world Veranstaltung.

Zum: Surfer in allen Levels und auf allen Arten von Boards.

Warum: Dicker Barrel Beach Break.

Wann: Herbst bis Frühling, ab Mitte Oktober schließt die Stadt, und Wellen bis zum epischen La Grave. Damit, Du kannst deine Reise zu diesem epischen Surfziel planen, und übernachten Sie in Hotels oder Mietwohnwagen am Strand.

Wellengröße: 0.5 zu 2.5 m.

 

 

6. Die epischsten Surfziele in Europa: Insel Lewis, Schottland

Wo die Nordwellen auf den Atlantik treffen, tosende Wellen und heftige Winde, Erschaffe den epischsten Surfspot in Schottland. Die Insel Lewis auf den miteinander verbundenen Inseln der atlantischen Äußeren Hebriden ist eine der am meisten malerische Orte in Schottland.

Deshalb, Isle of Lewis ist ein Surfparadies, aber nur für die fortgeschrittensten Surfer. Die heftigen Wellen sind nichts für Anfänger, die immer noch Schwierigkeiten haben zu paddeln und nach links und rechts einzudringen.

Wann: Herbst und Winter.

 

Die Welle auf der Insel Lewis fangen, Schottland

 

7. Scheveningen Den Haag, Die Niederlande

Windsurfen, Kitesurfen, oder Surfrechte, Den Haag ist ein tolles Reiseziel für einen Surfurlaub, nur ein Zug-Reise weg von Amsterdam. Auch wenn das Wetter grau und nicht einladend erscheinen mag, aber für surfer, es schafft die perfekten Bedingungen, um die perfekte Welle zu reiten.

Entlang der 11 Kilometer langen Küste können Sie richtig Swells fangen, besonders am Strand von Scheveningen. Hier, du findest Surfer auf allen Niveaus und die besten Surfshops und Einrichtungen.

Schlussfolgern, Den Haag ist bekannt für seine politische Rolle in der Welt, es ist eines der epischsten Surfziele in Europa.

Brüssel nach Amsterdam mit einem Zug

London nach Amsterdam mit einem Zug

Berlin nach Amsterdam mit dem Zug

Paris nach Amsterdam mit einem Zug

 

Surfen in Scheveningen, Den Haag, Holland

 

8. Die epischsten Surfziele in Europa: San Sebastian, Spanien

An der Grenze zwischen Frankreich und Spanien, im Baskenland, San Sebastian ist eine tolle Küstenstadt, mit epischen Surfspots. Hier, du wirst von Welle zu Tapas-Bar springen, und dann am Sandstrand in einer der schönsten spanischen Städte entspannen.

Kantabrien hat einige fantastische Strände und Surfspots, wie Strand von Zurriola, der ultimative Surfstrand in San Sebastian. Es ist ideal für Anfänger und fortgeschrittene Surfer. jedoch, für herrliche Ausblicke, schau dir die Wellen am Strand von La Concha an.

Warum: schnelle Links in der offenen Bucht.

Welle: schöner umlaufender Nordwest-Swell.

Wann: November bis Dezember.

 

Einzigartige Küstenlinie in San Sebastian, Spanien

9. Watergate Bay England, Sennenbucht

Watergate Bay ist der Ort zum Surfen in Großbritannien, und Hunderte von Surfern, die an den nationalen englischen Surfmeisterschaften teilnehmen, werden zustimmen. Windsurfen und Wellenreiten sind hier sehr beliebt, macht Watergate Bay zu einem der 10 epischsten Surfdestinationen in Europa.

Sennen Cove in Cornwell ist ein weiterer atemberaubender Strand und Surfplatz. Sennen Cove und Praa Sands sind fantastische Surfplätze mit tollen Stränden.

Warum: Wind und Offenheit sind perfekt für Surfer auf allen Niveaus.

 

Surfer an der Watergate Bay England, Sennenbucht

10. Die epischsten Surfziele in Europa: Sardinien, Italien

Die schöne italienische Insel Sardinien schließt die 10 epischsten Surfdestinationen auf Europas Liste, mit Mittelmeer und Sandstrand. Hier, Sie können kleine bis mittlere Wellen fangen, oder starke Wellen im Westteil. Außerdem, mit 300 perfekte Tage, Sardinien ist ein Surfparadies.

jedoch, wenn du epische Wellen reiten willst, dann plane deinen Surfurlaub auf Sardinien, von November bis Januar. Costa Verde, Buggero in San Nicol, und Porto Ferro in Alghero sind 3 der schönsten und besten Strände zum Surfen.

Wann: September bis November, oder März bis Mai.

Welle: 3-4 m.

Mailand nach Neapel mit dem Zug

Florenz nach Neapel mit dem Zug

Venedig nach Neapel mit dem Zug

Pisa nach Neapel mit dem Zug

 

Drohnenansicht des Surfens in Sardinien Italien

 

Beim Save A Train, Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung eines fantastischen Surfurlaubs in den 10 epischsten Surfdestinationen in Europa. Eine Zugfahrt zum Ziel und ein verträumtes Zuhause in der Ferne ist die schnellste und kostengünstigste Art zu reisen.

 

 

Möchtest du unseren Blog-Beitrag „10 Most Epic Surf Destinations In Europe“ in deine Seite einbetten?? Sie können entweder nehmen Sie unsere Fotos und text, und geben Sie uns Kredit mit einem link zu diesem blog-post. Oder klicken Sie hier: https://iframely.com/embed/https%3A%2F%2Fwww.saveatrain.com%2Fblog%2Fde%2Fmost-epic-surf-destinations-europe%2F - (Blättern Sie nach unten ein wenig die Embed Code zu sehen)